München
Mehr bezahlbarer Wohnraum in Bayern

Breites Bündnis stellt Aktionspläne für Wohnungsbau in Bayern vor


Ein breites Bündnis von Verbänden der bayerischen Bau- und Wohnungswirtschaft, dem sich auch der Mieterbund und die Gewerkschaft IG BAU angeschlossen haben, hat sich im Münchner PresseClub mit einem gemeinsamen Positionspapier vier Aktionspläne für mehr bezahlbaren Wohnraum in Bayern vorgestellt.


Anlass für diese Aktionsgemeinschaft ist die Tatsache, dass Zahl und Qualität der in Bayern vorhandenen Wohnungen den demografischen Entwicklungen, dem Zuwachs von Haushalten und
Zuwanderern und den für den Klimaschutz erforderlichen energetischen Anforderungen nicht
gerecht wird. Die Aktionsgemeinschaft fordert deshalb die Umsetzung von Aktionsplänen zur
Steigerung des erforderlichen Wohnungsneubaus, zur energetischen Gebäudesanierung, zum
altersgerechten Umbau von Wohnungen und zur besseren Förderung von Stadt- und Quartiersmanagementprogrammen.

Die vorllständige Pressemitteilung können Sie hier downloaden.



http://www.impulse-fuer-den-wohnungsbau.de